FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Captain Yorr war einer der tausenden Kadetten der Imperialen Akademie, die nach der Schlacht von Yavin verpflichtet wurden, sodass sich Veteranen an viele neue Offiziere gewöhnen mussten. Er diente dem Imperium als Testpilot für diverse TIE-Jäger-Prototypen.

Ihm wurde 4 NSY die Ehre zu Teil, als Kopilot Darth Vaders mit der Raumfähre ST 321 zum zweiten Todesstern zu fliegen. Anschließend nahm er seinen Dienst bei der Onyx Staffel wieder auf und flog mit der Onyx 2 als Flügelmann von Jendon in der Schlacht von Endor.

Quellen