FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Zac'ryah Vos war ein angesehener General der Kiffu-Wächter auf dem Planeten Kiffex, der zur Zeit der Klonkriege lebte.

Biografie

Über das Leben von Zac'ryah ist kaum etwas bekannt. Fest steht, dass er im Jahr 22 VSY während des Überfalls von Graf Dooku und seinen Schergen auf Kiffu zusammen mit Sheyf Tinté Vos ermordet wurde.

21 VSY, acht Monate nach dem Überfall auf Kiffu, schlüpfte der Jedi Quinlan Vos in die Rolle von Zac'ryah, um in Dookus Auftrag den korrupten Senator Viento zu töten. So konnte er sich mit Khaleen Hentz auf einer festlichen Veranstaltung im Senatsgebäude einschleusen. Die Senatoren Bail Organa und Mon Mothma waren zunächst verwundert, dass Zac'ryah entgegen der Berichterstattungen der HoloNetz-Nachrichten am Leben zu sein schien. Letztlich gelang es Quinlan, den Senator zu ermorden und seinen Auftrag zu Dookus Zufriedenheit zu vollenden.

Quellen