FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Zehava war die Hauptstadt des Planeten Melida/Daan. „Melida/Daan“ war allerdings ein Kompromiss des Galaktischen Senats, da die beiden Völker, die den Planeten bewohnten, die Melida und die Daan, sich nicht auf einen gemeinsamen Namen einigen konnten und den Planeten nach sich Melida, bzw. Daan nannten.

Geschichte

Zehava wurde insgesamt sieben Mal komplett wieder aufgebaut und war während des jahrhundertelangen Bürgerkriegs die am meisten umkämpfte Stadt. Die Stadt war geteilt in einen Melida- und einen Daan-Sektor, deren Größe sich von Kampf zu Kampf änderte. Es gab fast 30 große Kämpfe um Zehava. Während des 18. Kampfes um Zehava erweiterten die Daan das Abwasserkanalsystem und drangen damit zu den unterirdischen Grabgewölben aus dem Zehnten Krieg durch. Die Daan benutzten die so entstandenen Tunnel, um in den Melida-Sektor einzudringen. Später wurden die unterirdischen Gewölbe und Tunnels von den Jungen als Aufenthaltsort benutzt. In Zehava gab es während des Bürgerkrieges viele „Hallen der Zeugen“ und zahlreiche Kriegsdenkmäler.

Quellen