FANDOM


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Planeten, für weitere Bedeutungen siehe Zhar (Begriffsklärung).

Zhar ist ein Gasriese, der im gleichnamigen System im Äußeren Rand der bekannten Galaxis liegt. Bekannt ist er unter anderem auch wegen seines Mondes Gall.

Beschreibung

Zhar ist ein Planet des Äußeren Randes, und seine beiden größten Monde umkreisen ihn von jeweils gegenüberliegender Seite. Beide, Gall und Kile, sind lebensfreundlich. Zhar und sein System liegen nur einen kurzen Hyperraumsprung entfernt vom Hauptplaneten des Sektors, Dorvalla.[3] Zhar ist der einzige Planet seines Systems, hat jedoch insgesamt über ein Dutzend Monde, die ihn umkreisen.[2]

Geschichte

Als Milliarden von Jahren vor der Schlacht von Yavin das Zhar-System entstand, vereinten sich die wirbelnden Gasströme des Sterns zu einem einzigen großen Gasplaneten, den man später Zhar nannte. Ein Teil setzte sich zu insgesamt über einem Dutzend von Monden zusammen, die den Planeten umkreisten. Da es nur wenige natürliche Ressourcen gab, schien eine Besiedlung anfangs ausgeschlossen, doch weil Dorvalla lediglich dreißig Minuten Hyperraumstrecke entfernt lag, wurde dies ermöglicht.[2]

Der Sektor war zunächst Mitglied der Galaktischen Republik, doch die Administration kollabierte und viele Gesetzlose ließen sich in der Gegend nieder. Als das Imperium die Macht ergriff, versuchte es diese zu vertreiben, auf Gall wurde dann eine Imperiale Enklave errichtet.[2]

Hinder den Kulissen

Laut The Essential Guide to Planets and Moons liegt der Planet im Zahr-System, der Essential Atlas jedoch hat das System nach dem Namen eines der Monde des Planeten benannt, nämlich Gall-System.

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.