FANDOM


30px-Ära-NeuJedi.png


Zindra Daine war eine Pilotin in der Zwillingssonnen-Staffel der Neuen Republik zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges.

Biografie

Im Jahr 27 NSY war die junge Pilotin auf dem von den Rebellen eroberten Planeten Borleias stationiert. Dort wurde sie in die neu gegründete Zwillingssonnen-Staffel aufgenommen und flog dort in einem Schildtrio mit Luke Skywalker und Corran Horn. Auch unter Jaina Solo, welche die Staffel später übernahm, flog sie noch als Zwilling Vier. Ihr weiteres Schicksal und ob sie die Evakuierung von Borleias überlebte ist unbekannt.

Hinter den Kulissen

  • Im Dramatis personae des Romans Aufstand der Rebellen wird Zindra Daine aufgeführt, sie hat in dem Roman jedoch keinen Auftritt.
  • Möglicherweise war Zindra die Tochter von Cubber Daine. Dies ist nahe liegend, da beide Personen von Aaron Allston eingeführt wurden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki